Ende der Alleinregierung: Wallner auf Partnersuche

Bregenz. Vorarlberg hat einen neuen Landtag gewählt. Die bisher allein regierende Volkspartei von Landeshauptmann Markus Wallner musste kräftige Verluste hinnehmen und kam nach vorläufigem Endergebnis auf 41,83 Prozent der Stimmen. Wie erwartet hat die ÖVP damit die absolute Mehrheit verloren, blieb

Klarer Wählerauftrag für LH zur Regierungsbildung. Grüne großer Wahlsieger.

zum Artikel: Neue Kräfteverhältnisse: Sesselrücken im Landtag
Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.