Mächtig Spaß mit der Uraufführung einer Sitcom-Oper

„Das Leben am Rande der Milchstraße“ ist weder hart noch herzlich, aber unverkrampft, stellte das Bregenzer Festspielpublikum gestern Abend auf der Werkstattbühne fest. /D5 Foto: VN/Steurer

zum Artikel: Ein Walkürenritt gegen allerlei Dummköpfe
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.