Immer mehr Rentner brauchen Minijobs

von Michael Gasser

VN-Datenreport zeigt, dass um ein Drittel mehr Pensionisten geringfügig arbeiten.

Schwarzach. (VN-mig) Weil das Geld oft nicht reicht: Immer mehr Menschen im Land arbeiten auch nach ihrem 65. Geburtstag. Das zeigt ein VN-Datenreport auf Basis aktueller Zahlen des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger. Demnach gingen im Vorjahr 1580 Pensionisten einer geringfügigen Beschäft

zum Artikel: Immer mehr Minijobs im Rentenalter
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.