Zumtobel mit Verlust nach Restrukturierung

Dornbirn. Der Leuchtenkonzern Zumtobel weist für 2013/14 wegen der Restrukturierung einen Jahresverlust nach Sondereffekten, Zinsen und Steuern von 4,8 Mill. Euro aus, nach einem Gewinn von 6,1 Mill. Euro 2012/13. Der Umsatz war stabil bei 1,25 Mrd. Euro (+ 0,3 Prozent). Das bereinigte EBIT verbesse

zum Artikel: Konzernumbau bringt Zumtobel Verlust ein
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.