Amann muss den Hut nehmen

Fritz Amann ist nicht mehr Vizepräsident der WKÖ.
Fritz Amann ist nicht mehr Vizepräsident der WKÖ.

Wien. Nach seinem umstrittenen Sager zu den Ein-Personen-Unternehmen (EPU) muss WKÖ-Vizepräsident Fritz Amann zurücktreten. Er hatte EPU als Arbeitslose und Tagelöhner bezeichnet und stieß damit österreichweit auf heftige Kritik. /D3

zum Artikel: Eine Provokation mit Folgen
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.