Schul-Sparpaket: Sitzstreik vor dem Bildungsministerium

Auch im Bildungsbereich soll gespart werden. Dagegen wandten sich gestern in Wien einige Schüler mit einem Sitzstreik.
Zwischen Bund und Ländern gibt es indes verhärtete Fronten. /A2 Foto: Georges Schneider

zum Artikel: „Faymann zementiert sich ein“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.