Chaostag im Telekom-Austria-Aufsichtsrat

Wien. Mit Schwierigkeiten wurde gerechnet, dass aber die Aufsichtsratssitzung bei der der Syndikatsvertrag der beiden Telekom-Austria-Großaktionäre ÖIAG und America Movil abgesegnet werden sollte, so chaotisch verläuft, sah niemand voraus. Dennoch: Um 21.38 Uhr meldete ÖIAG-Sprecher Bernhard Nagille

zum Artikel: Chaos im Aufsichtrat der Telekom
Artikel 13 von 13
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.