Hoffnung auf Lösung der Ukraine-Krise

Genf. Russland hat beim Genfer Krisentreffen zur Ukraine der Entwaffnung der Separatisten im Osten des Landes zugestimmt. Grundsätzlich sollten „alle illegitimen militärischen Formationen entwaffnet werden“, so Russlands Außenminister Sergej Lawrow gestern Abend. Die Maßnahmen seien Teil eines Fahrp

zum Artikel: Hoffnung für die Ukraine
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.