AK kritisiert EU-Verordnung

Feldkirch. AK-Direktor Rainer Keckeis lässt kein gutes Haar an der neuen EU-Kontrollverordnung. Eigentlich soll sie die Lebensmittel­sicherheit anheben. Aber in Wahrheit versuche die EU, den Kontrollbehörden einen Maulkorb umzuhängen. Da sehe man die Handschrift der Lebensmittelindustrie. /A5

zum Artikel: AK: Harsche Kritik an EU-Verordnung
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.