Neues Projekt zeigt, wie man günstiger baut

Lauterach. Hefel Wohnbau und Architekt Carlo Baumschlager haben ein neues Wohnbaukonzept entwickelt. Die entscheidende Frage dabei: Wie gelingt es, im privaten Wohnbau Kosten zu senken und trotzdem den ­hohen Anforderungen gerecht zu werden? Die Herausforderung: Die Planungs- und Errichtungskosten sollen dabei mit rund 30 Prozent Ein­sparung erheblich unterschritten werden. Das heißt,  dass der Zielkostenpreis bei nur 1700 Euro pro Quadratmeter liegen darf (Bruttokosten, ohne Grundstück). Nun geht das neue Projekt, das sich „Riva“ nennt, an den Start. /D1

zum Artikel: Wohnbau: Es geht günstiger
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.