Betroffener Bahnbetreiber

Schruns. Mehr als eine Million Euro hat die Montafonerbahn in die technische Sicherung ihrer Bahnübergänge investiert. Dennoch kam es jetzt zur Unfalltragödie. Die Eisenbahnbehörde wurde informiert. /B1

zum Artikel: Montafonerbahn: „Unfalltragödie bringt uns in schwierige Situation“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.