Favelas von Armee besetzt

Zur Verbesserung der Sicherheit vor der Fußball-WM hat Brasilien 2700 Soldaten und Polizisten in ein Elendsviertel von Rio entsandt. Das Viertel mit 130.000 Bewohnern liegt an der Hauptstraße zum Flughafen. /D12 Foto: AP

zum Artikel: 2700 Soldaten besetzen Favelas in Rio de Janeiro
Artikel 15 von 15
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.