Migrationsrat beginnt Arbeit

Wien. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (VP) stellte einen neu geschaffenen Migrationsrat vor. Das Gremium soll der Regierung bei einer Gesamtstrategie für die Zuwanderung zur Seite stehen. Mit ersten Ergebnissen rechnet die Ministerin in zwei Jahren. /A2

zum Artikel: Ein „Migrationsrat“ für Zuwanderung
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.