Verdacht auf Tierquälerei

Dornbirn. Polizisten stellten in einer Dornbirner Landwirtschaft ein totes Mutterschwein und ein verendetes Ferkel sicher. Einer der Kadaver wird vom Veterinäramt untersucht, ein Ergebnis steht noch aus. Dem betroffenen Bauer droht eine Anzeige wegen Tierquälerei. /B1

zum Artikel: Ließ Landwirt seine Schweine verhungern? Anzeige droht
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.