Westachse auch in der SPÖ

Wien. Die Bundes-SPÖ will den EU-Kommissar weiterhin der Volkspartei überlassen. Die Landesorganisationen Vorarlberg und Tirol protestieren: Wer bei der EU-Wahl vorne liege, solle den Kommissar stellen. /A3

zum Artikel: SPÖ soll nächsten Kommissar stellen
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.