Drachenflieger abgestürzt

Bezau. Zu einem tödlichen Freizeitunfall kam es gestern Mittag auf der Niedere im Bregenzerwald: Ein 52-jähriger Drachenflieger aus Deutschland kollidierte in der Luft mit einem Paragleiter. Er verlor die Kontrolle über sein Fluggerät und stürzte 100 Meter in den Tod. /B1

zum Artikel: Drachenflieger stürzte 100 Meter in den Tod
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.