Hypo-Fall: Viel höhere Schulden

von Johannes Huber

Kärntner Hypo: Steuerzahler müssen 19-Milliarden-Euro-Risiko eingehen.

Wien. (VN-joh) Um bis zu 19 Milliarden Euro oder 2260 Euro pro Kopf, vom Kleinkind bis zum Greis, werden die Staatsschulden schlagartig steigen, wenn die Bundesregierung die Abwicklung der Kärntner Hypo Alpe Adria startet. Geplant ist eine sogenannte „Bad Bank“, in die die faulen Kredite und toxisch

zum Artikel: Steuerzahler müssen 19 Milliarden Euro riskieren
Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.