Über 1000 Flüchtlinge gerettet

Italienische Marine im Dauereinsatz. Ganz Europa unter Druck.

Rom, Brüssel. Die italienische Marine hat innerhalb von nur 24 Stunden mehr als 1000 Flüchtlinge im Mittelmeer aufgegriffen und aus Notlagen gerettet. Helikopter hatten am Donnerstag südlich der italienischen Insel Lampedusa vier überfüllte Boote gesichtet, die kaum noch seetüchtig waren, wie die Ma

zum Artikel: EU-Chaos führt zu neuen Flüchtlingsproblemen
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.