Nelson Mandela ist 95-jährig gestorben

Nelson Mandela, im Bild mit seiner damaligen Frau Winnie, genoss in Südafrika und weltweit großes Ansehen. Foto: Ap
Nelson Mandela, im Bild mit seiner damaligen Frau Winnie, genoss in Südafrika und weltweit großes Ansehen. Foto: Ap

Seine letzten Wochen verbrachte der Friedensaktivist im Kreise seiner Familie.

Pretoria. Der südafrikanische Anti-Apartheid-Kämpfer und Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela ist tot. Der südafrikanische Präsident Jacob Zuma sagte am späten Donnerstagabend, der 95-Jährige sei um 20.50 Uhr Ortszeit (19.50 Uhr MEZ) nach einer Lungenerkrankung friedlich in seinem Haus in Johanne

zum Artikel: „Er war der größte Sohn der Nation“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.