SPÖ will Gesamtschule mit Kompromiss retten

von Johannes Huber

Bildungssprecher Mayer: Länder sollen wenigstens Modellregionen schaffen können.

Wien. (VN-joh) Bei den Koalitionsverhandlungen heißt es „Zurück an den Start“, was das Bildungskapitel betrifft: Eine zweijährige Orientierungsphase im Anschluss an die Volksschule als Alternative zu einer Gemeinsamen Schule für alle Zehn- bis 14-Jährigen wurde von SPÖ- und ÖVP-Spitzenvertretern nic

zum Artikel: Warum (fast) nichts geht
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.