Brand forderte ein Todesopfer

Die Feuerwehr rückte mit 32 Mann zum Einsatz an. Foto: Rauch
Die Feuerwehr rückte mit 32 Mann zum Einsatz an. Foto: Rauch

Dornbirn. Ein 54-jähriger Mann starb gestern infolge eines Brandes in der Dornbirner Negrellistraße. Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Dornbirn,
die Stadtpolizei und die Rettung mit mehreren Einsatzwagen. /B 1

zum Artikel: Rätselhafter Brand in Dornbirn forderte ein Todesopfer
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.