Dornbirn drehte 1:5-Rückstand

Jonathan D’Aversa und Co.: Fünf Tore im Schlussdrittel. Foto: gepa
Jonathan D’Aversa und Co.: Fünf Tore im Schlussdrittel. Foto: gepa

dornbirn. Denkwürdiger Eishockeyabend in Dornbirn: Die Bulldogs lagen im EBEL-Spiel gegen Graz mit 1:5 und 3:6 zurück – und gingen am Ende als 8:6-Sieger vom Eis. /c4

zum Artikel: Ein denkwürdiger Abend
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.