EU-Staatsbürgerschaft gibt’s um 650.000 Euro

la Valletta. Reiche Ausländer aus Nicht-EU-Ländern sollen die maltesische Staatsangehörigkeit für 650.000 Euro kaufen können. Das sieht das neue Staatsange­hörigkeitsrecht im kleinsten EU-Mitgliedsland vor. Es wurde vom maltesischen Parlament genehmigt und muss nun noch vom Präsidenten unterschriebe

zum Artikel: Malta verkauft Pässe
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.