„Das Unrecht anprangern“

Der neue Caritas-Präsident heißt Landau. Foto: VN/Hofmeister
Der neue Caritas-Präsident heißt Landau. Foto: VN/Hofmeister

Batschuns. Mit sechs von zehn Stimmen wurde der Wiener Michael Landau für drei Jahre zum österreichischen Caritas-Präsidenten gewählt. Er will beharrlich Unrecht anprangern. Der kommenden Regierung gibt die Caritas einen Forderungskatalog mit auf den Weg. /A5

zum Artikel: Hofübergabe mit Warnsignal
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.