Testamente: Akt nun in Salzburg

Salzburg. Der Riesenakt zur Dornbirner Testamentsaffäre liegt nach der OGH-Entscheidung wieder beim Landesgericht Salzburg. Welcher Richter sich damit befassen wird, sei noch nicht klar, heißt es dort. Sicher ist hingegen, dass ein umfangreiches, wenn auch abgespecktes Verfahren auf ihn wartet. /A7

zum Artikel: Testamentsakt wieder in Salzburg
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.