Diskussion um Brustvorsorge

Schwarzach. Das bundesweit einheitliche Brustkrebsvorsorgeprogramm soll definitiv am 1. Jänner 2014 starten. Doch nicht alle sind vom Nutzen der Untersuchung überzeugt, bezweifeln ihn sogar offen. Die VN luden zu einer Expertenrunde, in der intensiv diskutiert wurde. /a10

zum Artikel: „Wir ringen jetzt mit der Wahrheit“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.