Bub stürzte von Dach in den Tod

lochau. Ein 14-jähriger Loch­auer ist auf einem ehemaligen Firmengelände in Lochau tödlich verunglückt. Der Jugendliche war auf dem Dach eines leerstehenden Hochregallagers auf eine Glaskuppel getreten und 15 Meter abgestürzt. Ein Nachbarmädchen fand den Buben, der reglos am Boden lag. /b1

zum Artikel: Jugendlicher stürzte rund 15 Meter in den Tod
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.