Unzumutbare Zustände für Asylwerber in Italien

Wien. Das UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR beklagte gestern gegenüber den VN die unzumutbaren Zustände, die derzeit in Lampedusa herrschen. Der italienischen Vertreterin Barbara Molinario zufolge gebe es derzeit für rund 900 Asylsuchende nur 250 Plätze. Viele müssten im Freien schlafen. Nach der

zum Artikel: Flüchtlingslager komplett überfüllt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.