Kunst, Genuss und Hightech

Lustenau. Der Lustenauer Millennium Park prosperiert: Neue Firmen sorgen für Impulse. Nach dem international renommierten Architekturbüro Baumschlager Eberle plant derzeit Sonderhoff Engineering den neuen Firmensitz, adaptiert Amann Kaffee ein Gebäude und eröffnet Häusler eine Galerie. /D1

zum Artikel: Hightech, Genuss und Kunst im Millennium Park
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.