Keine neuen Schulden im Ländle

1,625 Milliarden Euro sieht der Budgetentwurf des Landes vor.

Bregenz, Bezau. Damit liegt der Finanzhaushalt des Landes Vorarlberg fürs nächste Jahr um vier Prozent über dem laufenden Haushalt. Im Gegensatz zu Sozialdemokraten und Grünen signalisierten die Freiheitlichen mit Dieter Egger nach einer Gesprächsrunde mit LH Markus Wallner bereits Zustimmung. „Diff

zum Artikel: Rücklagen sichern „Schuldenfreiheit“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.