SPÖ und ÖVP müssen ohne Geld neu starten

von Johannes Huber

Kassasturz: Steuer­reform erst nach weiterem Sparpaket möglich, warnen Experten.

Wien. (VN-joh) Zum Auftakt der Regierungsverhandlungen planen SPÖ und ÖVP einen „Kassasturz“. Der Befund, den die führenden Experten des Landes im VN-Gespräch bereits jetzt liefern, ist ernüchternd. Laut dem Vorsitzenden des Staatsschuldenausschusses, Bernhard Felderer, und dem Chef des Instituts fü

zum Artikel: Kein Geld in der Kassa
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.