Parteien einig: Niedrige Löhne zu stark belastet

Wahlprogramme: SPÖ, ÖVP und FPÖ wollen Eingangssteuersatz auf 25 Prozent senken.

Wien. Die Steuer- und Abgabenbelastung ist nur in wenigen europäischen Ländern so hoch wie in Österreich. Besonders der Eingangssteuersatz ist ein Problem: Jeder Cent über 11.000 Euro brutto pro Jahr wird mit 36,5 Prozent belastet. Alle Parteien sehen diesbezüglich Handlungs­bedarf – so unterschiedl

zum Artikel: „Wende in der Steuerpolitik“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.