Bahnübergänge werden bleiben

Bregenz. Nach Bregenz spricht sich nun auch Loch­au klar dagegen aus, dass die ÖBB drei Bahnübergänge an der Pipeline durch einen ersetzen. Damit dürfte das Ansinnen der Bahn gestorben sein. Etwa 500 Bürgerinnen und Bürger haben eine Petition unterschrieben. /A5

zum Artikel: Schranken bleiben vorerst erhalten
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.