Haft für Berlusconi bestätigt

Zum ersten Mal ist der 76-Jährige rechtskräftig verurteilt.

Rom. Die Verurteilung des früheren italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi zu vier Jahren Haft wegen Steuerbetrugs ist rechtskräftig. Das hat gestern der oberste Gerichtshof in Rom in letzter Instanz entschieden.

Dass dem 76-Jährigen ein Gefängnisaufenthalt droht, ist jedoch unwahrscheinlich.

zum Artikel: Steuerbetrug bringt Berlusconi vier Jahre Haft
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.