Bislang zwei FSME-Fälle

bregenz. Die Zecken scheinen weniger bissig als befürchtet. Bislang sind zwei Fälle von FSME registriert worden. Eine Frau infizierte sich bei einem Besuch in Melk, ein junger Mann fiel im Raum Bludenz einer Zecke anheim. Beide wurden im LKH Rankweil erfolgreich behandelt. /A6

zum Artikel: Bisher zwei Zeckenopfer im Land
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.