Deutschland bejubelt Lisicki

London. Sabine Lisicki steht im Tennis-Finale von Wimb­ledon. Die 22-jährige Deutsche gewann gegen die Weltranglisten-Vierte Agni­eszka Radwanska aus Polen mit 6:4, 2:6, 9:7. Lisicki ist damit die erste Deutsche im Wimbledon-Endspiel seit Steffi Graf 1999 – Gegnerin ist die Französin Marion Bartoli.

zum Artikel: Graf gab Lisicki Flügel fürs Finale
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.