Neos wollen in den Landtag

Wien. Wie auch immer die Nationalratswahl im September für die Partei ausgeht, Neos-Chef Matthias Strolz kündigt im VN-Interview an, dass man jedenfalls weiterarbeiten werde. So werde man bei der Landtagswahl im kommenden Jahr in Vorarlberg definitiv antreten. /A2

zum Artikel: „Staat ist Räuber und Dealer“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.