Garnmarkt wird weiter belebt

17 Millionen Euro hat die dritte Bauetappe gekostet.
17 Millionen Euro hat die dritte Bauetappe gekostet.

Götzis. Im Garnmarkt-Areal in Götzis wird seit Jahren kräftig gebaut und investiert. Heute wird die Fertigstellung der vorläufig letzten Bauetappe gefeiert. Auch die ersten Geschäfte im neuen Gebäudekomplex eröffnen – unter anderem Vorarlbergs erster Müller-Drogeriemarkt. /D1

zum Artikel: Letzter Akt am Garnmarkt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.