Ein Fest am Tag der Flüchtlinge

Annibe Riedmann von der Flüchtlingshilfe der Caritas ist Ruhallahs Betreuerin. Sie hat auch das Flüchtlingsfest organisiert. Foto: VN/Matt
Annibe Riedmann von der Flüchtlingshilfe der Caritas ist Ruhallahs Betreuerin. Sie hat auch das Flüchtlingsfest organisiert. Foto: VN/Matt

Wolfurt. Am Freitag lädt die Caritas aus Anlass des Weltflüchtlingstags zum Fest auf den Vorplatz des Wolfurter Cubus ein. Ruhallah wird mithelfen. Der 38-jährige Zahnarzt floh 2011 aus Afghanistan, nachdem ihn die Taliban als Mordwerkzeug missbrauchen wollten. /A4

zum Artikel: Wenn Leben zerrissen werden
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.