Wirkungsloses Tierschutzgesetz

von Johannes Huber

Verankerung in Verfassung: Auch Experte übt Kritik.

Wien. (VN-joh) Nicht nur Tierschützer kritisieren die Verankerung des Tierschutzes in der Verfassung, wie sie gestern mit den Stimmen von SPÖ-, ÖVP- und FPÖ-Abgeordneten im Nationalrat beschlossen wurde. Wörtlich lautet die Bestimmung lediglich: „Die Republik Österreich bekennt sich zum Tierschutz.“

zum Artikel: Wirkungsloser Tierschutz
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.