Hochwasserlage weiterhin prekär

Hochwasser auch in Hohnstorf an der Elbe (Niedersachsen). Reuters
Hochwasser auch in Hohnstorf an der Elbe (Niedersachsen). Reuters

Berlin. Die Flüsse steigen nicht mehr, doch die Gefahr ist noch lange nicht vorbei: Das Risiko von Deichbrüchen in Deutschland bleibt hoch. Dramatisch war die Lage am Mittwoch in Teilen Sachsen-Anhalts. Mehrere Orte mussten dort zwangsweise evakuiert werden. /D6

zum Artikel: Elbe-Hochwasser hat Höhepunkt erreicht
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.