Amputation: Keine Anklage

feldkirch. Die strafrechtliche Aufarbeitung der Causa um eine Beinamputation nach einem Unfall auf dem Alpine Coaster ist abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft Feldkirch hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen mehrere Ärzte eingestellt. /A6

zum Artikel: Beinamputation: Ärzte entgehen einer Anklage
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.