Besitzverhältnis neu geregelt

Keine Beteiligung mehr an Schweizerischer Bodenseeschifffahrt.
Keine Beteiligung mehr an Schweizerischer Bodenseeschifffahrt.

Bregenz. Die Schweizerische Bodenseeschifffahrt (SBS) ist nun rein in Schweizer Hand. Der Vorarlberger Werner Netzer hat als Hauptaktionär seine Anteile verkauft und ist bei der SBS von Bord gegangen. Diese baut die Werft in Romanshorn um neun Millionen Franken aus. Dennoch könnte in Fußach eine neu

zum Artikel: Neue Verhältnisse am Bodensee
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.