Berufung des Klosters abgewiesen

von Jörg Stadler

Missbrauch: Urteil bestätigt. Opfer dennoch vergleichsbereit.

feldkirch. (VN-sta) Weiterer Erfolg für ehemaliges Missbrauchsopfer. Das Oberlandesgericht (OLG) Innsbruck hat die Berufung des Klosters abgewiesen. Wie berichtet bekämpfte die Mehrerau den Ausspruch des Landesgerichtes Feldkirch, wonach die Ansprüche des ehemaligen Zöglings nicht verjährt sind. Dar

zum Artikel: Mehrerau haftet für Sex-Übergriffe auf Zögling
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.