Junge Mopedfahrer am meisten gefährdet

Junge Mopedfahrer können bald Gratis-Trainings absolvieren.
Junge Mopedfahrer können bald Gratis-Trainings absolvieren.

schwarzach. In den vergangenen sechs Jahren sind rund 2100 Mopedfahrer bei Unfällen auf Vorarlbergs Straßen verletzt worden, sieben starben. Drei Viertel davon waren Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit, das Land Vorarlberg und die Polizei starten nun eine

zum Artikel: Sicher in die neue Mopedsaison
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.