Vorarlberger greifen für Benzin tief in die Tasche

Vorarlberger Auto­fahrer müssen für Treibstoff richtig tief in die Tasche greifen.

Feldkirch, Wien. (VN-sca) Tanken in Vorarlberg ist billiger geworden. Rund 4 Prozent weniger zahlen die Vorarlberger Auto- und Motorradfahrer heuer im Vergleich zum März 2012 für ihren Treibstoff. Das ist aber auch schon die einzige gute Nachricht. Denn Vorarlberg und Tirol sind nach wie vor die Ben

zum Artikel: Ländle-Autofahrer werden abgezockt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.