Kärntner Freiheitliche verlieren Landtagsklub

Klagenfurt. Die Kärntner Freiheitlichen haben sich am Dienstag, gut zwei Wochen nach dem Debakel bei der Landtagswahl, gespalten. Gerhard Dörfler, Harald Dobernig und Hannes Anton werden dem FPK-Landtagsklub nicht angehören, wie der geschäftsführende Parteichef Christian Ragger vor Journalisten erkl

zum Artikel: FPK stürzt sich in tiefe Krise
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.