Mindestens vier Tsunami-Opfer

Honiara. Ein Erdeben der Stärke 8,0 und eine anschließende 1,50 Meter hohe Flutwelle haben gestern mindestens vier Inselbewohner der Salomonen in den Tod gerissen. Circa 70 Gebäude wurden beschädigt. In der betroffenen Provinz leben rund 30.000 Menschen. /D8

zum Artikel: Tote nach Erdbeben und Flutwelle im Südpazifik
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.