Schneeweiss schließt Pforten

Bregenz. Die traditionsreichste Fahrschule des Landes, die Fahrschule Schneeweiss, die im Jahr 1928 gegründet wurde, schließt ihre Pforten. Klaus Schneeweiss, der das Unternehmen zuletzt führte, kann die Geschäfte aufgrund einer schweren Erkrankung nicht mehr führen. /D3

zum Artikel: Fahrschule Schneeweiss schließt ihre Pforten
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.