Gewalt in Ägypten

Täglich kommt es in Ägypten zu Ausschreitungen. Dabei soll es bereits 55 Tote gegeben haben. Allerdings nicht nur auf den Straßen: Ein junger Aktivist starb, nachdem er von der Polizei gefoltert worden war.
/A3 Foto: RTS

zum Artikel: Ägyptischer Aktivist stirbt nach Folter
Artikel 16 von 16
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.